So geht Digitale Transformation heute

18.12.2020

So geht Digitale Transformation heute

100 einzelne Programme in einem kompakten Instrumentenkoffer. Die digitale Revolution macht’s möglich und setzt uns heute kaum noch Grenzen. Aber noch längst nutzen viele Unternehmen die uns zur Verfügung stehenden Lösungen nicht. Vielleicht, weil ihnen bisher einfach ein Blick hinter die Kulissen gefehlt hat? Das möchte ich ändern, indem ich euch hier eine dieser Plattformen vorstelle.

Werfen wir mal einen Blick zurück: Wir befinden uns im Jahr 2005. Digitales Marketing ist in den Köpfen von Marketingfachleuten vorhanden – zumindest theoretisch. In Amerika befassen sich Brian Halligan und Dharmesh Shah während dieser Zeit bereits mit dem Thema Marketing Automation. Das Potenzial schien gross und kurz darauf gründeten sie gemeinsam das Unternehmen HubSpot.

Heute - genau 15 Jahre, 78’700 Kunden und 3’500 Mitarbeiter später - gehört HubSpot zu den bekanntesten Marketing Softwarelösungen weltweit. Die Zahlen sprechen für sich. Was ist das Geheimnis ihres Erfolgs? Hier sind die aus meiner Sicht fünf wichtigsten Vorteile der Software:

 

Inbound auf den Punkt gebracht.

Die browserbasierte All-in-one Plattform für Inbound Marketing, Sales und Service bietet effektive Instrumente und die notwendige Unterstützung, um Leads anzuziehen und diese in langjährige Kunden zu konvertieren. HubSpot schafft als Plattform eine langersehnte Schnittstelle zwischen den Bereichen Marketing, Sales und Service.

BlogAd LinkedIn

CMS und CRM in einem.

HubSpot bietet einen CMS Hub, welcher als SaaS-System (Software-as-a-Service) geführt wird. Die Integration zum CRM sowie allen Marketing Tools ist ein grosses Plus. Dadurch lassen sich individuelle Webseiten und Landing Pages einfach gestalten. Im CRM lassen sich zudem Aufgaben, Deals und Informationen automatisieren. Endlich Schluss mit überflüssigen Excel-Listen & Co.

 

Daten und Zahlen auf einen Blick.

So geht Messen und Auswerten heute! Ein einziges Tool für Analytics und externe Kanäle, zentral von einer Plattform aus. Ein grosser Vorteil ist aus meiner Sicht die abteilungsübergreifende Analyse mit weniger Barrieren und Koordinationsaufwänden.

 

Wissensförderung dank Academy.

Mühsames Wissen aneignen ist passé! Die HubSpot Academy bietet eine eigene Lernplattform mit kostenlosen Kursen und Anleitungen im Video-Format. Inhalte aus den Bereichen Inbound Marketing, Content Marketing oder Marketing Automation werden verständlich vermittelt. Oft werden die Kurse mit einer Zertifikatsprüfung abgeschlossen.

 

Zahlreiche Integrationen und Apps.

Was nicht ist, kann noch (hinzugefügt) werden. Bisher wurden über 300 HubSpot Integrationen entwickelt. Die teils kostenlosen und kostenpflichtigen Apps sind rasch installiert und bieten praktische Erweiterungen und Tools für den täglichen Gebrauch.

Wir bei glaswerk arbeiten schon seit einigen Jahren mit HubSpot und sind stolze Gold Solutions Partner. Was zeichnet die Plattform aus unserer Sicht aus? Von Beginn an unterstützt sie Unternehmen auf Ihrem digitalen Weg. Sie ist zukunftsfähig und vereint Innovation mit Benutzerfreundlichkeit. Das Setup ist zudem super easy und die Handhabung macht einfach nur Spass!  

Naa, wann packst du deinen (Instrumenten)Koffer?

Annina Marti
Annina Marti

Digital Marketing Consultant

HubSpot Gold Partner Agency