E-Mail-Sequenzen

Als Grundlage für die Konzeption von E-Mail-Sequenzen dient ein Drehbuch mit aufeinander aufbauenden Mail-Inhalten und Follow-ups. Das Drehbuch gibt einen zeitlich und inhaltlich geordneten Handlungsplan vor.

Der Aufbau der E-Mail-Sequenzen basiert auf Vorlagen, die einfach personalisierbar sind. Bevor E-Mail-Sequenzen gestartet werden, lohnt sich eine Recherche, um festzustellen, mit wem wir es im Einzelfall zu tun haben.

Zweckbestimmte E-Mail-Sequenzen basieren auf strategischen Überlegungen. Demografische und verhaltensspezifische Daten dienen als Hintergrundinformationen. Daraus werden Wahrscheinlichkeiten und Bedürfnisse abgeleitet. Diese kontextorientierte Vorgehensweise ist der goldene Schlüssel in der Customer Journey. Der Kunde hat das Gefühl, dass es einfach stimmt. In diesem Moment treten wir aus der Anonymität heraus und werden zum persönlichen Ansprechpartner.

Die Verkaufschancen beim Einsatz von E-Mail-Sequenzen hängen von der Qualität des Drehbuches, der Ansprache, der Aufbereitung der Themen und Inhalte sowie den Follow-ups ab.

 

Beratung anfordern
HubSpot Gold Partner Agency