marketing-podcast-glasklar

GLASKLAR · Der Marketing & Sales Podcast

Der Marketing & Sales Podcast der Schweiz

Wir befinden uns mittendrin in der digitalen Welt und die marktorientierte Unternehmensführung verändert sich. Worauf es im künftigen Marketing und Verkauf ankommt, diskutieren Tobias und Ralph pointiert, praxisnah und unterhaltsam. Stets nach dem Motto: Tiefgang in kurzer Zeit. Entdecke hier jeweils die neuste Folge, oder auf der Podcast Plattform deiner Wahl.

#30 · Unternehmenserfolg dank Präsentationen mit Michael Bäuerle von Folienwerke

Vom betreuten Lesen zum erfolgreichen Präsentieren. In einer Webagentur war Michael der Ansprechpartner, wenn es um Unternehmenspräsentationen ging. Die Häufigkeit der Anfragen führte zu der Idee, aus einer Begabung ein Unternehmen zu machen. So entstand Folienwerke. Präsentationen, die ausgezeichnetes Design, Storytelling und Rhetorik unter einem Dach vereinen. Gut für das Verständnis, den Mehrwert, den Verkauf und die wirtschaftliche Entwicklung von Unternehmen.

#29 · Jetzt wird's persönlich: Ralphs Weg von der Kunst zur Content-Strategie

Was haben Kunst und Kommunikation gemeinsam? Warum Kunst Kommunikation in Super-Slow-Motion ist und Unternehmenskommunikation die Situation von Menschen und Unternehmen in Hochgeschwindigkeit verändern kann. Einfach zuhören und prüfen, ob das Gesagte zu neuen Schlussfolgerungen führt – ob es für alte Probleme neue Lösungen gibt. Neugier öffnet Türen und Erfolg ist kein Zufall, sondern das Ergebnis gelungener Kommunikation. Ralph?

#28 · Mehr Kunde, weniger Code mit Roy Franke

Berufsbildung und digitale Produktentwicklung, das sind zwei Welten. Oder? Warum scheinbar Unvereinbares zusammenpasst. Roy Franke ist auf vielen Bühnen zu Hause und konzentriert sich auf Projekte, bei denen Digitalisierung und Innovation eine Verbindung eingehen. Aber immer ist es der Kunde und dessen Mehrwert, der im Vordergrund steht. Das Coding wird zum Tool, das man mit wenig technischem Know-how bedienen kann. Das Motto für die Zukunft lautet: raus aus dem Elfenbeinturm, rein ins Ideen testen, machen und optimieren.

#27 · Eintauchen ins Metaverse mit Dominik Lämmler von Meta

Das Metaversum ist das dreidimensionale Internet der Zukunft. Aber wann beginnt diese Zukunft? Viele Gerüchte, wenig Konkretes, so könnte man den allgemeinen Wissensstand beschreiben. Wir fragen genauer nach und haben Dominik Lämmler, den Agency Partner von Meta in der Schweiz, eingeladen und ihm Antworten zu den wichtigsten Fragen entlockt. Was wird sich mit dem Metaversum verändern? Wer hat was davon? Wann ist es so weit? Die dritte Dimension steht bereit.

#26 · Jetzt wird’s persönlich: Tobias Weg vom Zirkusdirektor zum Sales- und Marketingmentor

Wir sind die Summe unserer Erfahrungen und Begabungen. Viel zu oft wird es als selbstverständlich vorausgesetzt, dass es eine Logik hinter dem gibt, wer wir geworden sind. Die gibt es und sie lässt sich erzählen. Bei Tobias Gläser wird anschaulich, dass es in seinem Fall gar nicht anders werden konnte: Er ist ein Mentor für Sales und Marketing und befähigt Menschen und Unternehmen. Manchmal passt sogar ein Leben in einen Podcast. Oder?

#25 · Signature Story? Warum jedes Unternehmen eine haben sollte

Kann man mit wenigen Sätzen die Gegenwart und die Zukunft eines Unternehmens beschreiben? Na klar. Indem man alles weglässt, was man nicht zwingend braucht: mitreissend, wegweisend und überraschend. Ein echter Wettbewerbsvorteil. Bei der Signature Story geht es um Haltung, Handlung und Wirkung – die Kunst, mit nur wenigen Worten etwas auszulösen.

#24 · Was zur Hölle ist Inbound Sales?

Von der Verkaufsförderung zur Kundenbefähigung. Endlich ein Perspektivenwechsel, der alles verändert. Denn, neue Sichtweisen führen zu neuen Vorgehensweise. Nicht so viel wie möglich verkaufen, sondern den Verkaufsprozess so optimal wie möglich gestalten, damit Kunden die richtigen Entscheidungen treffen. Klingt selbstverständlich? Ist es aber nicht. Los geht’s.

#23 · Die häufigsten Marketingfehler, die niemand braucht

Wenn wie im Marketing verschiedene Menschen mit unterschiedlichem Vorwissen, Erfahrungen und Überzeugungen zusammenkommen, sind die Fehler fast schon vorprogrammiert. Welche das genau sind, wie sie sich vermeiden lassen oder wie eine Fehlerkultur aussehen könnte, erfährst du in dieser Folge. Aus Fehlern wird man klug. Wir auch. Viel Spass beim Zuhören.

#22 · Best of LinkedIn

Das digitale Zentralorgan der Unternehmenskommunikation bietet Möglichkeiten, Chancen – bringt aber auch Dos and Don'ts mit sich. Was gehört zu einem guten LinkedIn-Profil? Was ist relevant? Wie funktioniert der Social-Selling-Index? Wer weiss, worauf zu achten ist, kann LinkedIn als vielversprechendes Business-Tool nutzen. Wir haben es kurz gemacht, weil lang kann jeder.

#21 · Richtungswechsel: Wenn Verkaufen richtig Spass macht

Nach wie vor ist es der Mensch, der verkauft. Das ist eine ewige Wahrheit. Oder?
Wie funktioniert Verkaufen im Zeitalter der Digitalisierung? Es braucht Prozesse, Tools und Verkaufskompetenzen. Wie begleiten wir Kunden während des gesamten Verkaufsprozesses? Was sind Touchpoints oder was hat das GCPTCIAB-Model mit Verkaufen zu tun? Ob Formel oder Wunderwaffe, du erfährst es hier.

#20 · Content Shock! Redaktionskompetenz im Marketing ist gefragt

Warum sollten wir von Inhalten schockiert sein? Weil immer mehr Inhalte auf immer weniger Aufmerksamkeit treffen. Und jetzt? Wie können Unternehmen mit Content wachsen und welche Ziele sind erreichbar? Wechseln wir die Perspektive, definieren Nischen, Zukunftsthemen und die dazugehörige Content-Strategie. Aber wie lässt sich das organisieren? Einfach ein- und auftauchen. Los geht’s.

 

#19 · Komplexität und Methoden: Klare Sicht im Marketingdschungel

Die Welt ist komplex. Methoden und Modelle helfen Komplexität zu reduzieren, machen unseren Weg einfacher und schneller. Ob wir strategische oder operative Ziele verfolgen, Methoden funktionieren wie Schablonen und leiten sich von Erfahrungen ab, die andere bereits gesammelt haben. Wie erfasse ich also die Wirklichkeit? Wie funktioniert eine Marketingorganisation, der Strategiekompass oder die OKR-Methodik?

 

#18 · War for Talents: Gamechanger Marketing

Die Grenzen des Wachstums bestehen für viele Unternehmen in der begrenzten Anzahl qualifizierter Fachkräfte. Wer neue Mitarbeitende sucht, kennt das Problem. Wie besteht man im «War for Talents» und wie kann Marketing in der Personalsuche erfolgsentscheidend unterstützen? Denn eine Stellenanzeige reicht nicht mehr aus, wenn Menschen eine Entscheidung für mehrere Lebensjahre treffen sollen.

 

#17 · Mission-Driven Content Writing: Jedes Wort zählt

Sprache ist die direkte Verbindung zwischen zwei Hirnen, zwischen Mensch und Maschine, zwischen Kunden und Unternehmen. Alles, was wir nicht in Sprache fassen können, können wir auch nicht exakt denken und umgekehrt. Was sind die Möglichkeiten und Grenzen der Sprache und wie hilft uns Sprache im Marketing? Ab jetzt zählt jedes Wort.

 

#16 · Unternehmerische Transformation: Geschäftsmodelle in die Zukunft entwickeln

Vor fünf Jahren war glaswerk noch eine klassische Full-Service-Agentur. Heute berät glaswerk Consulting seine Kunden im digitalen Marketing und Sales. Was ist passiert? Kann das gut gehen? Auf jeden Fall. Für alle, die wissen wollen, wie man das Triebwerk eines Flugzeugs während des Flugs auswechselt: bitte sehr.

 

#15 · Briefing, Pitches und andere Stolpersteine: Was bremst und was bringt uns weiter?

Sind Briefings eine Chance oder ein Pflichtprogramm? Sie sind eine Sprungschanze in die Zukunft: für alle Verantwortlichen in Marketing und Sales. Ganz im Gegensatz zu Pitches, die eher einem Dinosaurier gleichen und selten die Gewissheit geben, die man sich wünscht. Oder? Einfach reinhören und kommentieren.

 

#14 · Das grosse Marketing und Sales Fragen-Roulette

Ohne Vorbereitung. Ohne Absprache. Frei improvisiert. Das Marketing und Sales Fragen-Roulette stellt richtig und inspiriert zum Weiterdenken. Ist Marketing Chefsache? Warum ist das Verhältnis zwischen Marketing und Sales von einer natürlichen Feindschaft geprägt? Lasst uns Rivalitäten überwinden und mit Vorbehalten aufräumen.

 

#13 · Marketing Automation: Wie schaffe ich den Einstieg?

Marketing Automation ist das neue Zauberwort. Die Potenziale werden allerdings häufig über- oder unterschätzt. Wie du zu einer realistischen Einschätzung gelangst und wie der Einstieg in die Marketing Automation gelingt? Starten wir mit der Frage nach dem «Warum».

 

#12 · Noch ein Podcast? Bitte nicht.

Podcasts produzieren ist ein Hype, der wahrscheinlich länger bleibt. Warum ist das so?
 
Und warum schalten sich Tobias Gläser und Ralph Müller jetzt auch noch mit dem GLASKLAR Marketing- und Sales-Podcast ein? Weil es abseits von Lehrbüchern, Workshops, Seminaren und Marketinglatein ein konzentrierter, offener und erfahrungsbasierter Austausch ist. Und weil …

 

#11 · Marketing und Recht. Was man darf und was nicht?

Es geht um Recht und damit um Vertrauen: in der Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden, sowie umgekehrt. Wie gestalten sich die Spielräume für zukünftige Kundenbeziehungen? Was dürften wir und wollen wir nicht? Was würden wir gerne machen, dürfen wir aber nicht?

 

#10 · Wunderwaffe Story: Die Kraft des Geschichtenerzählens

Alle reden von Storytelling. Aber was ist eigentlich eine Story? Welchen Regeln folgt sie und wie wirkt eine Geschichte auf die Zuhörer? Hier erfährst du mehr über Hintergründe, Urgeschichten, Storytelling-Experimente und warum das Geschichtenerzählen zu den Schlüsselfunktionen des Marketings zählt.

#9 · Relevanz: Was ist wichtig? Wie wir denken und handeln

Relevanz beinhaltet alles, was in deinem Leben unverzichtbar ist. Was aber bedeutet Relevanz für Unternehmen und was hat der «Golden Circle» damit zu tun? Als Unternehmer sollten wir die Antwort kennen: aus Respekt vor unseren Kunden und weil wir einfach wissen sollten, warum sie unsere Kunden sind.

#8 · Social Media: Ein geschenkter Einstieg ins digitale Marketing

Was ist Social Media Marketing überhaupt? Warum wir zuerst rausfinden sollten, wer wir sind und was wir erreichen wollen. Social Media braucht eine Strategie, Inhalte, Texte, Videos und die Bereitschaft unternehmerische Transparenz zu zeigen. Hier erfährst du, warum Social Media ein lohnender Einstieg ins digitale Marketing ist.

#7 · Marketing- und Sales-Leadership: Worauf es ankommt

Was bedeutet Führung im Zeitalter von Digital Marketing? Welche Formen von Führung gibt es und warum ist das Thema für den Erfolg von Unternehmen relevant? Leadership übernehmen heisst Wissen managen und zugänglich machen. Mehr Details erfährst du hier.

#6 · In- und Outsorcing: Müssen wir im Marketing alles selbst können?

Dicht am Kerngeschäft oder zu nah dran? Wann ist es sinnvoll, im Marketing externe Kräfte hinzuzuziehen und wann solltest du auf eigene Ressourcen vertrauen? Das zukunftsfähige Marketing beruht auf einer intelligenten Balance von In- und Outsourcing.

#5 · Warum brauchen Unternehmen Content?

Was ist eigentlich Content? Wie generierst du Content und warum sollten Unternehmen zu Content Maschinen werden? Vom klassischen zum Content Marketing – die Unternehmenskommunikation vollzieht einen Paradigmenwechsel.

#4 · Ist Erfolg messbar?

Marketing ist ein Wachstumstreiber. Was sind erreichbare Ziele und wie mache ich Erfolge messbar? Damit Marketing und Verkauf Hand in Hand funktionieren, müssen Vereinbarungen getroffen und Massnahmen festgelegt werden. Welche genau, erfährst du hier.

#3 · Wie verändert die Digitalisierung das Marketing?

Digitalisierung ist ein echtes Buzzword. Was bedeutet die Digitalisierung für Unternehmen und wie verändert sie die Erwartungen und Bedürfnisse unserer Kunden:innen? Jetzt ist nicht nur ein klares Bekenntnis gefragt, sondern auch mehr Offenheit, Transparenz etc.

#2 · Was eine zeitgemässe Marketingstrategie beinhalten sollte

Die Welt ist weniger planbar und unübersichtlicher geworden. Eine Marketingstrategie ist einerseits ein Leitfaden, andererseits ermöglicht sie grösstmögliche Flexibilität in Planung und Umsetzung. Hier erfährst du, was eine gute Marketingstrategie auszeichnet.

#1 · Monsterprojekt Website – ohne Kopfschmerzen zum neuen Auftritt

Über die Website gelangen mehr Menschen in ein Unternehmen als durch das Eingangsfoyers. Was können wir tun, um überhaupt gefunden zu werden? Wie entwickelt die Website eine möglichst grosse Anziehungskraft? Einfach reinhören und mehr erfahren.