Pipeline Management

So funktioniert Pipeline Management: Verkaufschancen werden in Phasen eingeteilt. Die Phasen berücksichtigen verschiedene Stufen des Verkaufsprozesses vom ersten Kontaktanruf über das Abholen der Entscheidungsträger und die Zustellung des Angebots bis zum Verkaufsabschluss. Der gesamte Prozess kann verschiedenen Personen zugeordnet werden. Erfolgsprognosen können abgegeben und das Angebot ins CRM-System eingefügt werden.

Ein so strukturiertes und zentral dokumentiertes Pipeline Management bringt sehr viel Übersicht in den eher volatilen Prozess der Kundengewinnung. Man erhält einen Überblick über den aktuellen Stand der Geschäftsabschlüsse, über die jeweilige Phase, in der diese sich befinden, und über ihre Bedeutung für das Forecasting. Ausserdem wird einschätzbar, wieviel Prozent der getätigten Kontaktanrufe tatsächlich zum Erfolg führen. Aus diesen Wahrscheinlichkeiten kann man Geschäftsprognosen für das konkrete Business ableiten.

Wir besitzen die sales- und marketingspezifischen Kompetenzen sowie das methodische und toolspezifische Know-how, zum erfolgreichen Aufbau des Pipeline Managements.

 

Beratung anfordern
HubSpot Gold Partner Agency